Runder Tisch
Der Wirtschaftsstandort Mittelburgenland im Fokus

Nikolaus Berlakovich, Herbert Ohr, Rudolf Geißler, Patrik Fazekas, Herbert Baumrock, Thomas Steiner, Paul Kraill, Stefan Kneisz
2Bilder
  • Nikolaus Berlakovich, Herbert Ohr, Rudolf Geißler, Patrik Fazekas, Herbert Baumrock, Thomas Steiner, Paul Kraill, Stefan Kneisz
  • Foto: Niklos
  • hochgeladen von Eva Maria Plank

OBEPRULLENDORF. Auf Initiative von ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner trafen sich Vertreter der Politik und Wirtschaft zu einem runden Tisch. Es wurde viel über den Wirtschaftsstandort Mittelburgenland diskutiert. Wichtige Anliegen für den Bezirk Oberpullendorf sind der Ausbau der Infrastruktur, der Ausbau vom Breitband sowie Glasfasernetz, der Abbau von Bürokratie in allen Bereichen und Steuererleichterungen für Unternehmen.

Nikolaus Berlakovich, Herbert Ohr, Rudolf Geißler, Patrik Fazekas, Herbert Baumrock, Thomas Steiner, Paul Kraill, Stefan Kneisz
Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.