Strom und Gas werden billiger

Strom und Gas werden billiger. Das teilte am Freitag die Energie Burgenland mit. Die Preissenkung beträgt laut Energieallianz Austria 3,6 Prozent. Haushalte und Kleinbetriebe ersparen sich dadurch rund 50 Euro pro Jahr.

Die Energie Burgenland sprach am Freitag, euphorisch von einem guten Tag für Energiekunden im Burgenland und meinte damit den 1. Oktober. An diesem Tag senkt die Energie Burgenland als Mitglied der Energieallianz den Energiepreis bei Strom und Gas um 3,6 Prozent. Vorstandssprecher Michael Gerbavsits betonte, dass es damit heuer bereits zur zweiten Preissenkung komme, schon im Juli sei der Heizungstarif im Strombereich reduziert worden.

Bei der Energie Burgenland begründete man die Preissenkung auch mit Synergieeffekten aus der im Vorjahr durchgeführten Fusion von BEWAG und BEGAS. Die Preissenkung bezieht sich auf den Energiepreis ohne Steuern, Abgaben und Netzgebühren, der reine Strompreis macht nur etwa 40 Prozent der Stromrechnung aus.

Durchschnittlich 50 Euro Ersparnis
Konkret bedeutet die Energiepreissenkung für den durchschnittlichen Haushalt, der Strom und Gas nutzt etwa 50 Euro pro Jahr. Der durchschnittliche Haushalt verbraucht 4.500 Kilowattstunden Strom und 20.000 Kilowattstunden Gas.

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.