25.10.2016, 12:53 Uhr

Chris Lohner zeigt im KUGA Großwarasdorf ihre "wolllüstige" Seite

Wann? 12.11.2016 20:00 Uhr

Wo? KUGA, Parkgasse 3, 7304 Großwarasdorf AT
Lohners neues Kabarett ist ein amüsanter Mix aus Internet, Facebook und Kuschelpartys und den Erinnerungen an ihre wilde Jugendzeit. (Foto: Inge Prader)
Großwarasdorf: KUGA |

Am Samstag, den 12. November 2016, um 20.00 Uhr präsentiert Chris Lohner ihr Kabarett "Wolllust" erstmals im Burgenland.

GROßWARASDORF. Auch Chris Lohner hat’s erwischt. Ein Trend der nicht zu übersehen ist: Stricken. Und während sie so vor sich hinnadelt, kommen ihr die frechsten und frivolsten Gedanken: Über Beziehungen, Liebe, Sex und was halt alles so zum Leben gehört. Nicht uninteressant: Wie stöhnt Mann eigentlich international beim Sex? Verstrickungen sind durchaus angesagt. Ihr Programm ist garantiert nicht jugendfrei. Eintritt sind 23 Euro (VVK) und 26 Euro (AK).

Zu ihrer Person

Über drei Jahrzehnte hinweg begleitete die angenehme Stimme von Chris Lohner die Zugreisenden in unserem Land. Auf Bahnhöfen informierte sie über ankommende Züge, während der Fahrt über den nächsten Halt. Vor fünf Jahren dann meinte die ÖBB-Führung, dass eine „piefkinesisch“ klingende Computerstimme, die „Petra aus Cottbus“, besser wäre. Ein Irrtum. Die Reisenden wollten Lohner zurück. Ihre Sprachaufnahmen wurden digitalisiert und sind nun wieder zu hören. Wer der wahren Stimme lauschen möchte, kann dies im neuen Lohner-Kabarett „Wolllust“ in der KUGA tun.

Gewinnspiel

Die Bezirksblätter verlosen 2x2 Karten. Hier geht's zum Gewinnspiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.