25.11.2016, 19:08 Uhr

"Lach mit mir Kleines"

Ernst Istvanits trägt brillante Erfolgs-Geschichten von Ephraim Kishon & Satirische Lieder vor

LACKENBACH. Der größte Satiriker Ephraim Kishon, darf nicht in Vergessenheit geraten.
"Er war mein geistiger Vater in der Satire und auch in meiner Schaffenszeit. So habe ich ein Programm gestaltet mit dem ich nun die nächste Zeit „on tour“ durch Österreich reisen werde", so Ernst Istvanits. Der vielseitige Künstler ist Liedermacher, Autor und Maler. Das Geheimnis seiner Vielfältigkeit liegt in der Beobachtungsgabe seiner Umwelt und seiner Mitmenschen. Ernst Istvantis ist ein romantischer Träumer mit Witz und Tiefgang, mit Poesie und Leichtigkeit, der das lachen noch nicht verlernt hat....
Das Satire Programm besteht aus einen Teil einer Lesung von den besten Humorvollen Kurzgeschichten des großen Schriftstellers, ergänzend mit satirischen Liedern aus seiner Feder. In der Musikszene wäre Ephraim Kishon heute ein Popstar wie die Beatles und der gleichen. Er verkaufte weltweit über 50 Millionen Bücher übersetzt in 40 Sprachen.
Donnerstag, 8. Dezember um 19.00 Uhr im Schloss Lackenbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.