03.01.2018, 11:02 Uhr

Manuel Eberhardt begeisterte in der "Alm" seine Fans

Christian Danzinger, Manuel Eberhardt, Klaus Danzinger und Sheena Hausmann.
STOOB-SÜD (EP). Zahlreiche Fans waren vor kurzem in die Alm gekommen um den bekannten Musiker Manuel Eberhardt live zu erleben.
Die Stimmungskanone, dessen Markenzeichen die weiße Harmonika ist, steht aktuell etwa 240 Mal im Jahr auf der Bühne. Im Winter ist er jede Woche bei Apre Ski Veranstaltungen in der Flachau, Kaprun und Zell am See dabei, er war auch schon Voract etwa von DJ Ötzi, Jürgen Drews, Nik P, Andy Borg und vielen mehr.

Biografie
Manuel Eberhardt zeigte schon von klein auf große Begeisterung für die Musik. Seine Uroma inspirierte ihn und er bekam von ihr seine erste Ziehharmonika geschenkt. Dies ist bis heute sein symbolisch, wertvolles Erbstück. Im Jahr 1995 feierte Manuel bei einem Kindermaskenball seine Bühnenpremiere.
Er blieb der Musik treu und musizierte in jeder freien Minute, die ihm neben seiner körperlich harten Arbeit am Bau blieb. Manuel gründetete mit einem Kollegen ein Duo. Sein Bekanntheitsgrad steigerte sich zusehends und seine Lieder erreichte die Menschen, durch seine Leidenschaft zur Musik. Dies war für ihn ansporn genug, um sich seinen großen Traum zu erfüllen: er machte sich selbstständig und übt den Beruf "Musiker" seit dem Jahr 2012 hauptberuflich aus.
In der Alm präsentierte Manuel auch einen Titel seiner neuen CD die im Jänner erscheint.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.