23.08.2016, 13:11 Uhr

Mittelalterfest auf Burg Clam

Am Sonntag leider etwas verregnet, aber die Ritter haben tapfer gegen den Regen und gegeneinander gekämpft. Die Zuschauer würdigten die Mühe mit Jubel und Händegeklapper.
In den liebevoll gestalteten Zelten konnte man sehen, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben. Die Zeltbewohner in originalgetreu nachgeschneiderter Mittelalterkleidung versetzten die Besucher in eine andere Zeit zurück.
Zu erwerben waren Essenzen vom Druiden, Schmuck, Schwerter und Schilde für Kinder und Erwachsene, die auch noch gerne Ritter spielen.
Und natürlich darf man nicht auf die kulinarischen Genüsse vergessen. Met, gebackene "Mäuse" und vieles mehr wurde feilgeboten.
Für die musikalische Umrahmung, also Gedudel, Träller und Gehoppse sorgte die Band Rhionnon.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
7.055
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 23.08.2016 | 15:27   Melden
806
Michaela Martinek aus Oberpullendorf | 23.08.2016 | 23:51   Melden
7.055
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 24.08.2016 | 07:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.