04.09.2016, 00:25 Uhr

Fest der Vielfalt - "Woodstock im Park"

Kroatisch Geresdorf: Park | „Das Fest der Kulturen ist ein Bekenntnis zur burgenländischen Vielfalt und ein Signal zur gegenseitigen Achtung in Zeiten großer Verunsicherung", so wurde die als Trilogie angelegte Veranstaltung von den Organisatoren angekündigt.
Und die Vielfalt war tatsächlich beeindruckend:
um Frauenkunst ging es am Freitag im Lisztzentrum Raiding, am Samstag gab es am Sportplatz in Kr. Geresdorf ein Fußballturnier anschließend konnte man das schöne Sommerwetter mit Musikprogramm von Pepis Bagage, BRUJI, Harry Stojka und sage und schreibe 15 (!) Tamburica-Gruppen genießen. Dazu Essen, Trinken, Kunsthandwerk und regionale Produkte. Mit der Suche nach den Spuren jüdischer Kultur im MIttelalter, geleitet von sich Dr. Adalbert Putz, endet das facettenreiche interkulturelle Wochenende.
Schön wäre es, wenn das friedliche Miteinander samt gegenseitiger Bereicherung auch im Großen so gut funktionieren könnte, wie hier im Kleinen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.