29.06.2017, 09:13 Uhr

Horitschoner Senioren erkunden die Wachau

(Foto: Hans Duschanek)
HORITSCHON/WACHAU. Mit einem funkelnagelneuen BLAGUSS-Bus ging es zuerst nach Melk, dann per Schiff durch das UNESCO Weltkulturerbe nach Krems/Stein, wo eine äußerst interessante Führung durch die Weinerlebniswelt "SANDGRUBE 13 wein.sinn" inklusive drei Weinproben am Programm standen.

Wachauer Hauerjause
Danach gab es einen Heurigenbesuch im Schreiberhaus Krems, wo in gemütlicher Runde eine Wachauer Hauerjause die Gäste aus dem Burgenland erfreute. Wieder daheim angekommen, gab es die Möglichkeit, den Abschluss dieser schönen Reise noch im Heurigen Duschanek ausklingen zu lassen, wovon viele der Teilnehmer Gebrauch machten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.