28.11.2016, 13:50 Uhr

"never-ending Wirtshaus-Tournee": Pepis Bagage spielten unplugged im Gasthaus Domschitz

OBERPULLENDORF (EP). Pepis Bagage ist eine multi-ethnische Band: Alex Karazman ist Burgenland-Ungar, Pepi Kornfeld ist Draßmarkter, Dipl.-Ing. Christoph Gottlieb Heszler ist Wiener Neustädter und Neo-Burgenländer und Prof.Dr. Dani Stern ist Kärntner Slowene und Neo-Burgenlandkroate.
Die begnadeten Musiker wollen mit Texten und Themen im Dialekt mit ihrer Hörerschaft in engem Konteakt treten. Dies gelingt ihnen besonders gut bei Wirtshaus-Konzerten: diese sind dank Band-Leader Alex Karazman persönlich, direkt und gespickt mit satirischen Moderationen. Am Samstag zeigten sie im Gasthaus Domschitz ihrem Publikum was sie gesangs- und stimmtechnisch drauf haben und wie sehr sie den Blues intus haben. Und das ganze unplugged und ziemlich relaxed...Chapeau!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.