10.10.2014, 20:07 Uhr

Sieben große Bühnenproduktionen in 20 Jahren

KUGA-Kinderchor und Jugendensemble feiern Jubiläum

Wer mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, kann ermessen, was es bedeutet, nicht nur 20 Jahre lang einen Kinderchor zu leiten, sondern in dieser Zeit auch noch 7 große, professionelle Bühnenproduktionen, Projekte zum Mozart- und Haydn-Jahr, 4 CD-Produktionen und eine Filmproduktion auf die Beine zu stellen.
Jelka Zeichmann Kocsis, Musikpädagogin und -therapeutin, hat dieses Mammutprogramm mit großem Engagement neben Beruf und drei Kindern bewältigt und das überaus erfolgreich.
Mit einem rauschenden Fest und der Neuauflage der zweisprachigen Bernhard Fibich-CD "Bernhard Fibich - i po našu" wurde diese 20jährige Erfolgsgeschichte nun in der KUGA gefeiert. Dabei gab es Ausschnitte aus den großen Produktionen ebenso zu sehen, wie eine Ausstellung mit Fotos aller MItwirkenden und viele bunte Szenen aus den Produktionen noch einmal auf der Bühne. Coffeeshock Company, Kacavida, Con Arco und Arabesque waren "live on stage" zu hören, ehemalige Chormitglieder brachten zum Teil schon die eigenen Kinder mit.
Obfrau Gerline Stern-Pauer und LR Peter Rezar - in Vertretung des erkrankten LR Helmut Bieler - betonten ebenfalls das langjährige, unermüdliche Engagement der Chroleiterin und die Wichtigkeit der kreativen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Für Jelka Kocsis-Zeichmann war das Fest ein Rückblick und gleichzeitig Abschied: "Ein Chorleiter muss immer mit 120 oder 150% Energie da sein, damit er die anderen mitreißen kann." Der Erfolg ihrer Arbeit zeige sich auch darin, wie viele ehemalige Chormitglieder man heue in bekannten Bands wiederfinde. Das 20-Jahr-Fest markierte zugleich die Übergabe der Chor- und Bühnenarbeit in neue Hände: Zrinka und Katharina Kinda werden ab 2015 die Arbeit von Jelka Zeichmann-Kocsis übernehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.