18.09.2016, 09:26 Uhr

So schmeckt das Burgenland

Genießen, Verkosten, Probieren am Genussfest

Der erste Tag des Genussfestes, unter dem Motto „So schmeckt das Burgenland“, ging bei traumhaftem Spätsommerwetter über die Bühne. Auch heuer wieder, fanden sich zahlreiche Gäste ein um Köstlichkeiten aus der Region zu verkosten. Dazu präsentierten etliche Aussteller unterschiedlichste Produkte wie Wildspezialitäten, Spezialitäten vom Kürbis sowie gute Weine und andere edle Tröpfchen.

Schaukochen und Workshops

Highlights der Veranstaltung waren das Schaukochen mit Uwe Machreich, Haubenkoch des Triad in Bad Schönau und ein Kräuter Workshop mit Manuela Stricker. Der zweite Veranstaltungstag wurde mit Frühschoppen mit der Stadtkapelle Oberpullendorf eröffnet.

Musikalisches Abendprogramm

Außerdem wurden die Gäste jeden Abend mit Live-Musik unterhalten. Das Duo „Grenzenlos“ machte am Freitag Abend Stimmung und die „Long Beard Boys“ heizten ihrem Publikum am Samstag Abend ordentlich ein und ließen so auf das nasse Herbstwetter vergessen. Maria Bauer, Obfrau des Stadtmarketing Oberpullendorf, hat auch in diesem Jahr ein tolles Programm auf die Beine gestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.