19.11.2017, 18:51 Uhr

Sportler tanzten in den Morgen

Im eleganten Ambiente des Rathaussaales ging der Ball des SCO über die Bühne

OBERPULLENDORF (EP). Dass sie abseits des grünen Rasens gute Figur machen, bewiesen die Kicker des SCO Oberpullendorf  einmal mehr beim diesjährigen Sportlerball. Sie alle sorgten gemeinsam mit Obmann Marc Wukovits, Obmannstellvertreter Maximilian Estl und den vielen Helfern für den perfekten Ablauf des Balls-Abends bei dem natürlich ausgelassene Stimmung, tolle Roben und gute Musik nicht fehlen durften.
Neben den zahlreichen Gästen aus nah und fern tummelten sich auch Bürgermeister Rudi Geißler und Stadtrat Nikolaus Dominkovits (in Vertretung der erkrankten Vize bürgermeisterin Elsiabeth Trummer)  am Ball, der keine Wünsche offen ließ. Die Kulinarischen erfüllte das Gasthaus Domschitz mit bodenständigen Schmankerl, die Musik dazu servierten "Golden Melodies & Franceso" – sie brachten mit ihren Liedern das Tanzparkett zum beben.
Die Höhepunkte des Abends waren neben der Eröffnungs-Polonaise – für diese war Isi Prattinger verantwortlich – die coole, schwungvolle Mitternachtseinlage, die von den Spielern selbst gestaltet wurde und eine Tombola mit vielen tollen Preisen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.