08.02.2018, 15:10 Uhr

BM Elisabeth Köstinger besuchte Biobauernhof Pölz in Lackendorf

Wurden in die Kunst des Brotbackens eingweiht: Thomas Steiner, Margit Pölz, Margit Köstinger, Niki Berlakovich und den Kindern.
LACKENDORF (EP). Im Vorfeld des Wahlkampfauftaktes des Burgenländischen Bauernbundes besuchte Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger gemeinsam mit Landesparteiobbmann Thomas Steiner, Landesgeschäftsführer Christoph Wolf und NR Niki Berlakovich den Biohof Pölz.
Die Juniorchefin des Hauses, Margit Pölz ist amtierende Miss Burgenland und tritt auch bei den Kammerwahlen am 11. März an. Nach einem Rundgang durch den elterlichen Biobauernhof wurde mit den Kindern Kekse und Brot gebacken. Köstinger stammt selbst von einem Biobauernhof ab und will sich für die Anliegen der Biobauern einsetzen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.