20.11.2017, 16:00 Uhr

Durchstarter mit Ing. Eva Maria Iby vom Rotweingut Iby aus Horitschon

Eva Maria Iby ist ein selbstbestimmtes Leben wichtig.
Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?
Ich will auch mein Leben selbstbestimmt gestalten – das ist für mich eine Lebenseinstellung, privat und beruflich. Ich führe den Weinbaubetrieb gemeinsam mit meinem Mann und den Schwiegereltern, als Selbsständiger ist man  flexibler das kommt auch meinen vier KIndern zugute.

Was ist das für ein Gefühl?
Selbstständigkeit ist für mich ein gutes Gefühlen und mit positiven Emotionen behaftet. Auch wenn ich oft am Wochenende arbeite, mein Beruf ist eine Leidenschaft die mich ausfüllt.

Ihre Arbeit kurz erklärt?
Wir sind ein Bio-Weingut mit 40 Hektar und bieten ausschließlich Rotweine an. Das Besondere ist, dass wir auf diesen 40 Hektar nur drei Rebsorten anbauen: Blaufränkisch, Zweigelt und Merlot.  Es ist ein vielseitige, abwechslungsreiche Arbeit, die alles, von der Produktion bis zur Arbeit im Weingarten und der Vermarktung beinhaltet.


>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.