04.10.2016, 08:51 Uhr

Freilichtmuseum Geresdorf/Güssing

Gäste aus Deutschland


Unsere Geschäftspartner aus Deutschland verbrachten eine Woche rund um den Neusiedlersee (Radfahren)...einen Tag wollten Sie mit uns verbringen!
Nicht ganz uneigennützig plante ich einen Tagesausflug ins schöne Südburgenland.

Freilichtmuseum


Unser erstes Ziel was das Freilichtmuseum in Geresdorf bei Güssing! Wir hatten es vor Jahren schon mal besucht, jedoch konnten wir wieder einiges Neues entdecken. Tochter Raphaela war sehr begeistert... Wir staunten alle, wie man damals so gelebt hatte (die Küche war ja für uns Frauen das Beeindruckendste)..

Stärkung


Die nette Dame (leider fragten wir sie nícht nach dem Namen) die dort angestellt war, zauberte uns eine perfekte Jause für zwischendurch! Man fühlte sich wie zu Hause...Es gab selbst gebackenes Bauernbrot, Wurst vom Moorochsen, Käse, Aufstriche, Schmalz, Gemüse und heisse geselchte Würstel mit Senf und Kren! Dazu tranken wir köstliche Säfte von Nikles aus Kukmirn..Gerne kommen wir wieder!

Dorfladen


Im integrierten Dorfladen konnte man regionale Produkte erwerben. Frau Windaus (unsere Geschäftspartnerin) deckte sich mit Kürbiskernöl, Tee, Uhudler und anderen Dingen ein. Familie Windaus kannte bis gestern den Uhudler nicht.

Nikles/Kukmirn


Weiter ging es zum Nikles in Kukmirn. Neben Schnapsverkostung wurde viel geplaudert, vor allem über die triste Situation wegen des Morgenfrostes im Frühjahr. Leider fällt die Obsternte und Weinernte sehr mager aus, umso mehr freut man sich über jede mitgenommene Flasche Uhudler!

Aloisia Bischof/Badersdorf


Ein Fixpunkt für unsere Südburgenlandreisen ist Frau Aloisia Bischof in Badersdorf. Dort wurde Kaffee getrunken und Mehlspeise verkostet. Natürlich wurde wieder die leckere kleine Bäckerei gekauft. Aloisa schenkte mir auch ihr neues Buch "Hochzeitsbrauchtum im Burgenland". Danke!

Müde aber eingedeckt mit neuen Eindrücken brachten wir unsere Gäste nach einem gemeinsamen Abendessen zurück ins Hotel....Ich denke, sie werden wieder kommen!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.