12.01.2018, 15:26 Uhr

Geparktes Fahrzeug geriet in Neutal in Brand

Der Brand konnte rasch gelöscht werden (Foto: Foto: LPD Burgenland /)
NEUTAL. Am Freiag, gegen 12.30 Uhr, geriet vor einem Gasthaus in Neutal ein geparkter Personenkraftwagen in Brand. Besucher des Gasthauses, welche den entstandenen Brand bemerkten, eilten sofort zum Brandort und konnten den Brand mittels Handfeuerlöscher eindämmen und löschen. Polizeilichen Untersuchungen zur Folge dürfte der Brand mit hoher Wahrscheinlichkeit wegen eines technischen Defektes im Motorraum (Kabelbrand) entstanden sein. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.