12.04.2017, 22:40 Uhr

"Hochzeit und Sautanz" in Oberpetersdorf

Das Foto zeigt die vier Hauptakteure: von links Teresa Wilfinger, Maria Schock, Karla Schöll-Tritremmel und Werner Schöll.
„Hochzeit und Sautanz“ lautete das Motto am 3. Abend der Bildungstage 2017, zu denen der Petersklub Oberpetersdorf ins Gasthaus Hafenscher lud.

Teresa Wilfinger, Maria Schock, Karla und Werner Schöll präsentierten anhand von Fotos, Dokumenten und Erzählungen Geschichten aus der „guten, alten Zeit“. Sie zeigten Traditionen und Brauchtümer rund ums Heiraten und Schweineschlachten und wussten dazu lustige Reime und Sprüche. Sie berichteten auch über die zwei Blochziehfeste in Oberpetersdorf und drehten mit den schönsten Hochzeitsfotos „das Rad der Zeit“ um Jahrzehnte zurück. Die „Werkskapelle Kobersdorf“ begleitete diesen „Ausflug in die Dorfgeschichte“ musikalisch, während Rosi Sachs, Katharina Wilfinger und Karin Sachs traditionelles Hochzeitsbeugl an die zahlreichen Gäste verteilten.

Bei der abschließenden Verlosung gewann Hans-Peter Süss eine Hochzeitstore, Herbert Tremmel ein schmackhaftes „Oberpetersdorf-Körberl“ und Luise Wilfinger eine Packung erlesener Hochzeitsweine.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.