17.10.2014, 18:31 Uhr

Horitschoner Rotweinherbst & Kunst im Weingarten

Horitschoner Rotweinherbst mit offenen Kellertüren, Kunstwerken der Rabnitztaler Malerwochen, Lehrpfadführung, Riedenwanderung, u.v.m.

HORITSCHON. Die Horitschoner Rotweintage finden am 25. und 26. Oktober statt und bieten ein umfangreiches Programm. Von der Vernissage der Rabnitztaler Malerwochen, über offene Kellertüren bei 19 renommierten Winzern, einer Lehrpfadführung, einer Riedenwanderung und vieles mehr.

Rabnitztaler Maler in den Horitschoner Weingärten

Der renommierte Maler Professor Harro Pirch lädt seit dem Jahr 1971 jeden Sommer KünstlerkollegInnen aus aller Welt in sein Kastell nach Unterrabnitz, wo sie gemeinsam drei Wochen lang arbeiten. Die Ergebnisse atmen immer den Geist der Gemeinsamkeit und der Idylle der wunderbaren Umgebung.
Bei den Rabnitztaler Malerwoche entsteht immer ein Gemeinschaftsbild. Eine Abbildung davon dient auch heuer wieder als Etikett für eine limitierte Auflage von Top-Blaufränkisch-Weinen der Horitschoner Winzer. Diese werden beim Rotweinherbst präsentiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.