22.09.2014, 16:20 Uhr

JUFA Neutal wurde feierlich eröffnet

In Neutal wurde das neue JUFA Landerlebnisdorf im Beisein zahlreicher Prominenz eröffnet.

NEUTAL (EP). In Neutal wurde das neue JUFA Landerlebnisdorf im Beisein zahlreicher Prominenz eröffnet. Die JUFA Idee gibt es seit mehr als 20 Jahren. Durch die konsequente Entwicklung von preiswerten Unterkünften mit hoher Ausstattungsqualität in Verbindung mit regionalen Schwerpunkten, gehören insgesamt mehr als 50 Gästehäuser in Österreich, Deutschland und Ungarn zu JUFA. "Wir sehen uns als Treffpunkt für Menschen und Kulturen jeden Alters und jeder Nationalität", so JUFA Vorstand Gerhard Wendl, der sich gemeinsam mit den JUFA Verantwortlichen den Festakt in Neutal nicht entgehen ließ. Der Erfolg gibt den JUFA Verantwortlichen Recht: Bereits seit der Öffnung im Frühsommer konnten 5.000 Übernachtungen verbucht werden. "Dabei legen wir Wert darauf, unsere Häuser nicht nur in touristischen Regionen anzusiedeln, sondern auch Partner in der Entwicklung von Regionen zu sein." Bürgermeister Erich Trummer kann dies nur unterstreichen. "Gemeinde und Bevölkerung sind hinter dem Projekt gestanden. Mit dem neuen Landerlebnisdorf haben wir Akzente gesetzt." LH Hans Niessl: "Neutal nimmt mit diesem Ressort bei der Lebensqualität und Freizeitgestaltung eine Vorreiterrolle ein." Den musikalischen Teil des Festaktes gestalteten die Kinder des Kindergartens und der Volksschule, es gab ein großes Gewinnspiel und einen Tag der offenen Tür, wo alle Einrichtungen besichtigt werden konnten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.