19.08.2016, 08:44 Uhr

Krautstrudlessen bei Franz und Gisl

Einladung zum Krautstrudelessen

Franz (Cousin von meinem Mann) feierte mit seiner "Gisi" im Juni die Goldene Hochzeit! Wir (Maria und Gerhard, Resi und Walter, Jim und ich) überraschten sie an diesem Tag mit ein paar Liedern! Die Freude war damals groß und Gisi meinte, sie wolle uns im Sommer zu einem Krautstrudelessen einladen (Wir schätzen und lieben ihr selbstgemachtes Krautstrudel!!!)...

Gestern war es dann soweit! Als wir bei Gisl und Franz ankamen, war der Tisch schon gedeckt und sofort wurde der köstliche Krautstrudel serviert! Einfach köstlich! Stolz wurde auch das Rezept verraten: natürlich selbst gezogener Strudelteig, eigenes Kraut und ein sogenanntes "Laitakau" - das ist Rahm mit Griess vermischt; dieses Gemisch wird auf den ausgezogenen Teig gestrichen, dann das Kraut , welches mit "Schmoiz und Zwiefl" vorher gedünstet wurde draufgegeben- ja und da wirft sich Franz voller Stolz ins Gespräch: " jo deis Kraut ist auf dem Ocka dau unten gwochsn" - irgendwie schmeckt man raus, dass es dort gewachsen ist.... Ja und die Gisl erzählt fleissig weiter, wie sie das bereits am Vormittag in da "Strudlpfaun" bocha hat......Schon alleine bei ihrer Erzählung rinnt einem das Wasser im Mund zusammen!

Wuchteln

Ja wir wissen bereits, dass es da nicht nur beim Krautstrudel bleibt, sondern auch ihre "berühmten" Wuchteln mit selbst gemachtem Marmelade aus Uhudlertrauben gefüllt serviert werden! ich meinte dann noch: "Gisl, mogst net an Uhudler aus den vielen Trauben in ihrem "Hof" machen?"...... Nein es passt schon so, ihre Wuchteln mit an söbst gemachten "Lequwa" (ob man das so schreibt, weiss ich jetzt nicht) sind einfach die "Besten"...

Natürlich wurde dann über alte Zeiten und "Verwandtschaftsgeschichten" geplaudert - mit einem guten Glaserl Wein vom Strass aus Drassmarkt!

Danke für diese herzliche Einladung! Wir beschlossen, auch zum 51. Hochzeitstag ein paar Ständchen zu singen!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.