06.04.2017, 09:49 Uhr

Landessieg beim Europaquiz

KOBERSDORF. Vor kurzem ging in der Wirtschaftskammer in Eisenstadt der Bewerb „EUROPA-Quiz“ über die Bühne. Verena Horvath aus Markt St. Martin bestach durch ihr Wissen und belegte in der Kategorie „Pflichtschulen“ den 1. Platz.
Beim äußerst spannenden Teambewerb am Nachmittag (je ein Schüler aus der APS, AHS Unterstufe, AHS Oberstufe, BHS, BMS und BS) schaffte sie mit dem „roten Team“ den Landessieg. Das Siegerteam wird das Burgenland beim Bundesbewerb in Salzburg Ende April vertreten.
Die NMS Kobersdorf freut sich über so hoch motivierte Schüler, die sich nicht nur im Unterricht, sondern auch in der Freizeit intensiv mit Politik und aktuellem Zeitgeschehen beschäftigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.