23.06.2017, 08:57 Uhr

"Nachbarschaftshilfe Plus" Piringsdorf und Steinberg-Dörfl will Stürzen vorbeugen

Ehrenamtliche aus Piringsdorf und Steinberg-Dörfl kommen im Rahmen von Nachbarschaftshilfe Plus zusammen. (Foto: Nachbarschaftshilfe Plus)
PIRINGSDORF/STEINBERG-DÖRFL. Am 19. Juni 2017 trafen sich die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer von „Nachbarschaftshilfe Plus“ der Gemeinden Piringsdorf und Steinberg-Dörfl zu einem Austausch und einem Referat der Volkshilfe zum Thema „Sturzprophylaxe“.

Viel Erfahrung
Nachdem viele der Ehrenamtlichen im Rahmen ihrer Tätigkeit mit älteren Personen Spazierengehen oder ihnen beim Ein- und Ausstiegen aus dem Auto behilflich sind, wurden die Tipps gerne angenommen.

Fröhliches Zusammentreffen
Bei einem Imbiss wurde noch fröhlich geplaudert, auch Bürgermeister Thomas Hauser (Piringsdorf) und Vereinsobfrau Petra Prangl (Steinberg-Dörfl) waren mit dabei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.