09.11.2016, 07:00 Uhr

Ortschef lässt Kandidatur offen

Ritzinigs Walter Roisz (58) hält sich für Bürgermeisterwahl im Oktober 2017 bedeckt

RITZING (OF.). Zugänglich, offen, sportbegeistert und meist über den Tellerrand hinausblickend, führt Bürgermeister Walter Roisz seit 2007 die Geschicke in der rund 900 Einwohner großen Gemeinde. "Vor allem liegen mir die persönlichen Anliegen aller BürgerInnen am Herzen", wird er nicht müde zu betonen. Ob er jedoch für eine Neukandidatur für die im Oktober 2017 anstehende Bürgermeister- und Gemeinderatswahl nach zehnjähriger Amtszeit nicht zu müde ist, lässt der 58-Jährige im Gespräch mit den Bezirksblättern (noch) offen. "Ich gebe meine Entscheidung im Sommer 2017 bekannt", hält sich Walter Roisz noch bedeckt, obwohl er für sich bereits eine Entscheidung getroffen hat. Bis dahin will Roisz noch Projekte wie Hochwasserschutz (neue Bemessungswerte liegen vor) oder Restaurierung der Rosalienkapelle auf Schiene bringen. Die Neu-Erschließung von 19 Hausplätzen sowie die Umsetzung der alterserweiterten Kinderbetreuung für Kleinkinder ab 1,5 Jahren gelten für den Ortschef als erreichte und große Etappenziele.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.