19.10.2016, 15:18 Uhr

Schüler beweisen Herz für Rettet das Kind und Erdbebenofpfer

KOBERSDORF. Bereits zum zweiten Mal haben einige Schüler der NMS Kobersdorf ihre Kreativität in den Dienst einer guten Sache gestellt. Geboren wurde diese Idee bereits im Vorjahr. Die Kinder wollten angesichts der Katastrophe in Nepal ihren Beitrag leisten.
So entstand die Idee, Bilder zu malen und diese dann zu verkaufen. Begleitet von ihren zwei Lehrerinnen Waltraud Hofschneider und Ingrid Koth waren die Kinder mit Begeisterung bei der Sache und malten in ihrer Freizeit an mehreren Nachmittagen tolle Acrylbilder. Heuer wurden an die 80 Bilder im Rahmen der Erntedankfeste in Kobersdorf und Oberpetersdorf verkauft. Der Reinerlös von 945 Euro wurde bereits an die Aktion Rettet das Kind und an die Erdbebenopfer in Italien überwiesen.”
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.