14.12.2017, 10:54 Uhr

Sind Sie für ein Überholverbot auf der S31? Jetzt abstimmen!

(Foto: FF Weppersdorf)
OBERPULLENDORF (EP). Im zweispurigen Abschnitt auf der S31 zwischen Oberpullendorf Nord und dem Kreisverkehr Steinberg-Dörfl krachte es bereits öfter, nach dem tödlichen Unfall vor etwa einem Monat werden immer öfter Stimmen nach einem Überholverbot sowie einem Tempolimit an dieser Stelle laut.

>>> Lesen Sie mehr über das S31 Überholverbot < <<

Was ist Ihre Meinung dazu?



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.