07.02.2018, 14:18 Uhr

Starker Schneefall im ganzen Land, auf der S31 blieb ein LKW hängen

Der LKW bleib auf der S 31 liegen und musste von der Feuerwerh geborgen werden. (Foto: Foto:Stadtfeuerwehr Oberpullendorf)
NEUTAL (EP). Der zum Teil starke Schneefall sorgt seit den frühen Morgenstunden auf Burgenlands Straßen für Probleme und Verkehrsbehinderungen. Es kam bereits zu zahlreichen Unfällen. Die Landessicherheitzentrale Burgenland verzeichnete an die 70 Feuerwehreinsätze. Zunächst war vor allem der Landessüden betroffen.
Auch der Bezirk Oberpllendorf war betroffen: die S31 musste gesperrt werden, ein LKW blieb auf der Schnellstraße Höhe Neutal liegen und konnte nicht mehr weiterfahren. Er musste von der Feuerwehr geborgen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.