01.10.2014, 19:49 Uhr

Tierisch viel Spaß beim Herbst-Ausflug nach Schönbrunn

Die fröhlichen Gesichter sprechen für sich: die BewohnerInnen der SeneCura Sozialzentren Nikitsch und Krems Brunnkirchen, Franz Lindner, Josef Bernecker, Elfriede Herynek, Hugo Nemeth (v.l.n.r. sitzend) sowie Elisabeth Kumanovich (ganz rechts, stehend) genossen den gemeinsamen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn in vollen Zügen. (Foto: SeneCura)

BewohnerInnen aus Nikitsch und Krems genossen gemeinsamen Nachmittag

NIKITSCH.

Im Rahmen der SeneCura Aktion Urlaubsaustausch trafen sich kürzlich die BewohnerInnen der SeneCura Sozialzentren Nikitsch und Krems Brunnkirchen zum gemeinsamen Ausflug in den Tiergarten Schönbrunn. Der sonnige Nachmittag war ein einmaliges Erlebnis für die rüstigen AuflüglerInnen, die die Begegnung mit den exotischen Tieren aus vollen Zügen genossen und Erinnerungen an frühere Zoobesuche aufleben ließen. Das traditionelle Schnitzel zu Mittag in der Orangerie war das „Tüpfelchen auf dem I“ an diesem unvergesslichen Tag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.