16.03.2017, 17:12 Uhr

Tolle Erfolge bei Prima la Musica 2017

DEUTSCHKREUTZ. Ein sehr erfolgreiches Team Carl Goldmark Musikschule Deutschkreutz kehrt vom Musikwettbewerb Prima la Musica in Eisenstadt zurück.
Die Trompetenschüler Marvin Hüller, Sebastian Moritz und Julian Stummer erreichten mit ihrem Lehrer Christian Wieder alle einen 1. Platz. Auch Vanessa Paul, Querflöte, mit ihrer Lehrerin Sabine Walter, BA BA, erreichte einen 1. Platz. Das Gitarrenduo Eva Grund und Theresa Wurdits mit ihrem Lehrer Mag. Carlos Alberto Castro wurde von der Jury mit einem 2. Platz ausgezeichnet.
Die KollegInnen der Carl Goldmark Musikschule, allen voran Schulleiter Gottfried Putz, gratulieren ganz herzlich allen Mitwirkenden und freuen sich mit Euch!
Die Urkunden werden im Rahmen des Preisträgerkonzerts am 31.3. um 18.00 Uhr im Lisztzentrum in Raiding überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.