17.07.2017, 15:09 Uhr

Unsere Familienbetriebe: Textil Pöltl aus Oberpullendorf

Bernd, Christine und Josef Pöltl vor dem Geschäft.

Textilien Pöltl eröffnete vor 30 Jahren, die Nachfolge ist gesichert

OBERPULLENDORF (EP). Erst vor kurzem feierte das Traditionshaus mit Familie, Kunden und Freunden sein 30-jähriges Bestehen. Gegründet wurde Textilien Pöltl von Christine und Josef Pöltl.
Begonnen hat alles in Steinberg-Dörfl: Die Großmutter von Josef Pöltl war selbstständige Strickerin und hatte Kundschaft aus dem ganzen Bezirk. Später kam das Marktfahren dazu – bis heute ist es das zweite Standbein von Familie Pöltl. Auf 180 Märkten im Jahr im Burgenland, Niederösterreich oder Steiermark und im Geschäft bietet Textilien Pöltl sein Warensortiment – darunter Bekleidung & Textilien, Fachgeschäft für Tag- und Nachtwäsche, Freizeitanzüge und Oberbekleidung für Sie und Ihn – an. "Wir teilen uns das Marktfahren auf: Jeder hat seine Gemeinden, wo er hinfährt. Marktfahren ist für mich eine willkommene Abwechslung", so der Juniorchef und Vater von drei Kindern. Das Geschäft in Oberpullendorf wurde 1987 eröffnet, 2002 übernahm Bernd Pöltl das Familienunternehmen. "Für mich war es klar, dass ich die Firma übernehme, ich bin mit Leib und Seele Kaufmann", so Bernd Pöltl, der seine Lehre im elterlichen Betrieb absolvierte. "Er wurde schon etwas strenger behandelt", so Christine Pöltl.

Aktivitäten

Insgesamt vier Angestellte schupfen den Betrieb, auch Lehrlinge werden ausgebildet, sofern sich welche finden. Die Pöltls sind zufrieden. "Wir haben unsere Stammkunden, dazu zählen viele ältere Menschen. Auf Kundenwunsch bestellen wir Waren, die wir nicht lagernd haben. Allerdings ist die Frequenz in Oberpullendorf schlechter geworden, daher sind wir glücklich über diverse Marketingaktivitäten wie den Roten Teppich oder das Gauklerfest. Das sind mit Sicherheit unsere stärksten Tage." www.meinbezirk.at/bgld/familienbetriebe

Weitere Familienbetriebe findest du hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.