19.10.2014, 20:39 Uhr

Wie funktioniert eigentlich unser Geld?

OBERPULLENDORF (EP). Diese Frage stellten Dr. Otmar Pregetter und der Kabarettist Günther Gunkl Paal in den Raum, besser gesagt in den Kinosaal. Der spannende und informative Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Geld- und Geldsystem lockte zahlreiche Interessierte an. Die Vortragenden, Wirtschaftsunternehmensberater und Buchautor Dr. Otmar Pregetter und der Kabarettist Günther Gunkl Pahl, erörterten auf amüsante und allgemein verständliche Weise wie unser Geldsystem funktioniert oder eben auch warum so manches nicht funktioniert.
…wie Banken Geld aus dem Nichts erzeugen und warum das Geld, welches Sie sich bei der Bank in Form eines Kredites ausgeborgt haben, nicht jenes ist, welches Ihr unter Umständen wohlhabender Nachbar zur Vermehrung seines Geldes durch Zins dort vorher auf ein Sparbuch eingezahlt hat.
..warum Sie Ihr Geld nicht für sich arbeiten lassen können (es arbeitet nämlich immer jemand anderer dafür).
…warum Zinseszins immer dazu führt, dass Wirtschaftssysteme in gewissen Zyklen zusammenbrechen müssen.
Initiert hatte den Abend Michael Hoffmann: "Das Thema Geld begelitet uns immer und Überall. Mein verstärktes Interessa am Thema hängt mit dem Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 zusammen. Seither stelle nicht nur ich mir die Frage: Was ist Geld? Woher kommt es? Wohin geht es? Und warum ist immer zuwenig davon da?" Berechtigte Fragen, die nach dem Vortrag für den einen oder anderen geklärt waren.
Nach der Veranstaltung hatten alle außerdem alle die Möglichkeit sich mit den Experten, die sich seit Jahren mit der Analyse der Krise unter den Gesichtspunkten verschiedener Wirtschaftsdenkschulen beschäftigen, auszutauschen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.