31.05.2017, 16:19 Uhr

Antrittsbesuch bei neuer Bürgermeisterin

Besuch bei Bürgermeisterin Angelika Mileder

Rotes Kreuz gratulieret Angelika Mileder

FRANKENAU/UNTERPULLENDORF. Bezirksstellenleiter Franz Stifter und seine Stellvertreterin Vizepräsidentin Angela Pekovics, MAS MSc besuchten die neue Bürgermeisterin von Frankenau-Unterpullendorf, Angelika Mileder, die die Nachfolge von Bgm. Anton Blazovich übernommen hat.

Informativ

Franz Stifter gratulierte der dynamischen Bürgermeisterin und informierte sie über die Wichtigkeit einer guten Zusammenarbeit der Gemeinden mit dem Roten Kreuzes. Angelika Mileder freute sich sehr über den Besuch des Roten Kreuzes und machte voll Stolz eine Führung durch das neue Gemeindeamt mit dem wunderschönen Veranstaltungssaal. Franz Stifter überreichte ein Infoblatt mit allen Fakten über die Rotkreuz-Einsätze (152 Einsätze, davon 28 mit Notarzt sowie 19 First Responder-Einsätze) im Jahr 2016. Außerdem gibt es in der Gemeinde 4 freiwillige Mitarbeiter, wobei Stefan Jordanich gleichzeitig auch First Responder ist; bei 1 Blutspende-Aktion wurden 48 Blutkonserven gespendet.
Vizepräsidentin Angela Pekovics und Bezirksstellenleiter Franz Stifter bedankten sich für das informative Gespräch und wünschten der Bürgermeisterin sowie der ganzen Gemeinde viel Erfolg in den kommenden Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.