20.11.2017, 09:58 Uhr

Bürgermeisterstichwahlen 2017 - ÖVP gewinnt im Bezirk Bürgermeister dazu

Foto in Ritzing: Niki Berlakovich, Franz Sonnleithner, Gerlinde Sonnleithner, Silva Horvath, Ernst Horvath, Florian Horvath, Harald Hofer, Christine Hofer, Josef Brezina, Martin Bauer, Delphine Kancz, Walter Roisz, Karin Karner, Anton Hofer, Walter Wiedemann, Waltraud Müllner, Christine Roisz, Wilma Haderer, Adolf Perauer
Die Bürgermeisterstichwahlen 2017 sind geschlagen. Nach dem historischen Wahlerfolg bei der Nationalratswahl, konnte die ÖVP im Bezirk Oberpullendorf auch bei den Bürgermeisterstichwahlen einen Erfolg verzeichnen. In Ritzing schaffte es die ÖVP mit Kandidat Ernst Horvath den Bürgermeister erfolgreich zu verteidigen. „Unser Ziel war es, dass wir den Stand von 10 Bürgermeistern halten. Dieses Ziel haben wir sogar übertroffen und unsere Bürgermeister auf 11 ausgebaut“, ist Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich erfreut.

„Ich gratuliere Ernst Horvath zur Wahl zum Bürgermeister. Ich bin mir sicher, dass die gute Arbeit für die Menschen in Ritzing fortgeführt wird. Ich danke ihm für die Bereitschaft, diese verantwortungsvolle Position anzunehmen. Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit und wünsche ihm alles Gute und viel Erfolg“, so Niki Berlakovich.

In Kobersdorf konnte Bürgermeisterkandidatin Martina Pauer knapp die Wahl nicht gewinnen. „Ich bedanke mich bei Martina Pauer und ihrem Team für die tolle Arbeit. Sie haben tapfer gekämpft. Weiters bedanke mich bei allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl für die ÖVP zur Verfügung gestellt haben“, so Bezirksparteiobmann NR Niki Berlakovich abschließend.

#vpb
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.