13.10.2017, 07:53 Uhr

Fazekas trifft Vizekanzler Brandstetter

Fazekas trifft Vizekanzler Brandstetter
Am Montag fand in Oberwart eine Informationsveranstaltung zu den Themen Erbrecht und Sachwalterschaft Neu statt. Als fachkundiger Referent für die Veranstaltung war Vizekanzler Dr. Wolfgang Brandstetter geladen, der die Vorteile der neuen Regelungen hervorhob. Nach dem Vortrag ergab sich ein Gespräch mit dem Kandidaten zum Nationalrat Patrik Fazekas. Dabei stand vor allem der ländliche Raum im Vordergrund, der durch gezielte Maßnahmen gefördert werden soll. „Wir müssen die Mobilität sichern, die Digitalisierung des ländlichen Raumes fördern und die medizinische Versorgung am Land sicherstellen, aber genauso auch die Landwirtschaft unterstützen. Ich möchte die leistungsfähigste Infrastruktur für das Mittel- und Südburgenland. Die Gleichwertigkeit städtischer und ländlicher Gebiete - dafür werde ich kämpfen. Es ist dafür allerhöchste Zeit, denn mit den Rezepten der Vergangenheit werden wir die Zukunft nicht bewältigen. Das Wichtigste: Wir müssen alles unternehmen, damit die Menschen hier in ihrer Heimat bleiben können“, so Fazekas am Rande des Treffens.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.