offline

Werner Schöll

3.265
Heimatbezirk ist: Oberpullendorf
3.265 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 11.07.2012
Beiträge: 609 Schnappschüsse: 15 Kommentare: 88
Folgt: 7 Gefolgt von: 6
1 Bild

Rotweintage in Neckenmarkt

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | vor 1 Tag | 59 mal gelesen

Neckenmarkt. Der Weinbauverein Neckenmarkt lud zu den Rotweintagen 2018. Das waren drei Tage zum Verkosten, zum Fachsimpeln und zum hinter die Kulissen der Weingüter zu schauen. Abends luden die Winzer zum Fest auf den Schwanaplatz, präsentierten ihre besten Tröpferl bei bester Stimmung, wofür die “Goldbach Buam” garantierten. Besten Anklang fand auch die Bierverkostung und die Vorarlberger Käsespezialitäten. Die Rotweintage...

1 Bild

Judith und Daniel Puhr feiern Hochzeit

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | vor 2 Tagen | 1187 mal gelesen

Kobersdorf. Daniel Puhr heiratete am 18. August 2018 seine Judith. Zu den zahlreichen Gratulanten zählten auch die ZUKUNFT DORF-Mandatare Werner Schöll, Maria Schweikert, Jürgen Steiner, Ernst-Anton Hihlik, Harald Pauer, Johann Reitter und Günther Pauer, die eine kleine Aufmerksamkeit und die besten Glückwünsche am “schönsten Tag in ihrem Leben” überbrachten.

1 Bild

Froschfest in Lindgraben

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | vor 3 Tagen | 81 mal gelesen

Lindgraben. Der SV Orange Night lud zum legendären Froschfest. Die Mondscheinmusikanten sorgten für beste Stimmung unter den zahlreichen Gästen aus nah und fern, die kulinarisch verwöhnt wurden, etwa mit dem traditionellen “Frosch-Cocktail”.

1 Bild

31. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Oberpetersdorf. Am kommenden Samstag, den 25. August lädt der Petersklub Oberpetersdorf zur 31. Vollmondwanderung. Die Strecke führt diesmal zur Waldmühle Kobersdorf, wo Ing. Norbert Pingitzer das Haus und die Mühle präsentieren sowie das riesige Mühlenrad aktivieren wird. Nach einer kulinarischen Stärkung wandern die Teilnehmer über den “Zigeunerrücken” zurück nach Oberpetersdorf. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr beim...

1 Bild

Hibiskuspracht bei Familie Spreitzenbart

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 12.08.2018 | 473 mal gelesen

Oberpetersdorf. Wenn im Garten von Theresia und Johann Spreitzenbart die Hibiskusblumen in allen Farben – weiß, zartrosa, pink und eine Vielzahl an Rottönen – blühen, dann ist die schönste Zeit im Jahr. Die exotischen Blüten der bunten Ziersträucher verwandeln alle Jahre das gepflegte Anwesen zu einem wahren Blumenparadies.

1 Bild

EU-Abstimmung zur Sommerzeit 2

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 12.08.2018 | 598 mal gelesen

1979 wurde in Österreich die Sommerzeit eingeführt. Geschah dies damals primär aus Gründen zur Energieeinsparung, so hat sich der Sinn der Zeitumstellung im März und im Oktober von Winter- auf Sommerzeit und zurück - heutzutage wesentlich geändert. Aus diesem Grunde führt die Europäische Union derzeit eine Onlineumfrage zu diesem Thema durch. Europa-Gemeinderätin Maria Schweikert aus Kobersdorf hat sich intensiv mit...

1 Bild

Erich Stascha feiert seinen 50. Geburtstag

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 12.08.2018 | 40 mal gelesen

Kobersdorf. Erich Stascha feierte seinen 50. Geburtstag. Die ZUKUNFT DORF-Mandatare Harald Pauer, Ernst-Anton Hihlik und Werner Schöll überraschten den beliebten Jubilar mit den besten Glückwünschen und einer kleinen Aufmerksamkeit.

1 Bild

Die Schlichtingers in Oberpetersdorf 1

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 07.08.2018 | 41 mal gelesen

Im 19. Jahrhundert war Oberpetersdorf eine bedeutende Töpfergemeinde. 14 Hafnermeister und zahlreiche Gesellen waren gleichzeitig tätig und erzeugten Geschirr wie Schüssel, Teller, Krügerl, Vasen, Häferl – und auch Kachelöfen mit dem typischen blauweißen Muster. Die Erzeugnisse wurden auf den Märkten bis nach Steinamanger verkauft. Mit Paul Wildzeiss ist 1938 der letzte Hafnermeister verstorben und damit gehörte dieses...

1 Bild

"Auf den Spuren der Blutgräfin" auf Burg Lockenhaus 1

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 05.08.2018 | 107 mal gelesen

Lockenhaus. Der bekannte Autor und Fotograph Gerald Axelrod lud auf Burg Lockenhaus zu einer seiner raren Führungen zum Thema “Auf den Spuren der Blutgräfin”. Mit einer interessanten Erzählung über die Legende der “Blutgräfin” Elisabeth Bathory zog er die zahlreichen Besucher in seinen Bann. Auf mehreren Stationen im Rittersaal, in der Waffenkammer, im Konzertsaal, im Kultraum, in der Folterkammer, in der Kapelle und in der...

1 Bild

4. Bauernmarkt in Kobersdorf

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 04.08.2018 | 49 mal gelesen

Kobersdorf. “Kobersdorf Aktiv” organisierte den 4. Bauernmarkt des Jahres im Kaiserpark. Die Direktvermarkter der Region boten wiederum eine Vielfalt an köstlichen Schmankerln und bodenständigen Spezialitäten an. Damit auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt, verwöhnte die Fleischerei Berger die zahlreichen Gäste aus nah und fern mit Schweinsbraten, Kraut und Knödel sowie Kümmelbraten und Leberkäse.

1 Bild

Hibiskuspracht in Oberpetersdorf 1

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 04.08.2018 | 48 mal gelesen

Oberpetersdorf. Groß ist die Freude bei Karla Schöll-Tritremmel über die prächtigen Hibiskusblüten in ihrem Garten. Täglich wird die Zahl der Blüten, in vielen Farben und Größen, mehr und ergänzen sich zu einem wunderschönen Blumenpotpourri. Dabei schien diese Hibiskuspracht heuer auszufallen, weil ein heftiger Hagel am 12. Juni viele Pflanzen vernichtete – aber nun zeigt sich die Natur wiederum von der schönsten Seite.

1 Bild

Erna Schöll feiert ihren 85. Geburtstag

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 02.08.2018 | 52 mal gelesen

Oberpetersdorf. Erna Schöll feierte ihren 85. Geburtstag. Die rührige und beliebte Jubilarin freute sich über die besten Glückwünsche und die kleine Aufmerksamkeit der ZUKUNFT DORF-Mandatare Michele Derfler, Michaela Martinek und Werner Schöll.

1 Bild

Wanderfreunde Oberpetersdorf marschieren auf den Hutwisch

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 29.07.2018 | 64 mal gelesen

Oberpetersdorf. Die erste Wanderung im heurigen Jahr führte die Wanderfreunde über Bad Schönau auf den Hutwisch. Dieser 894 Meter hohe Berg ist die höchste Erhebung in der Buckligen Welt und ein beliebtes Ausflugsziel. Nach einem mühevollen Aufstieg durch eine herrliche Waldlandschaft entschädigte der großartige Blick von der mächtigen Aussichtwarte: bis zu Schneeberg-Rax und Hohe Wand einerseits sowie Neusiedler See und...

1 Bild

Norbert Pingitzer öffnet die Waldmühle

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 27.07.2018 | 86 mal gelesen

Kobersdorf. Der Hobbyhistoriker und Buchautor Norbert Pingitzer ist Besitzer der historischen Waldmühle im idyllischen Rainbachtal von Kobersdorf. Jetzt öffnete er für Freunde, Bekannte und Interessierte dieses Juwel, erklärte die Funktionalität der jahrhundertehalten Mühle und die Räumlichkeiten des ehemals bäuerlichen Anwesens. Zur Freude der Anwesenden öffnete er auch die Wasserschleusen und aktivierte das alte Mühlrad,...

1 Bild

30. Vollmondwanderung in Oberpetersdorf 1

Werner Schöll
Werner Schöll | Oberpullendorf | am 27.07.2018 | 30 mal gelesen

Oberpetersdorf. Zum 30. Male lud der Petersklub Oberpetersdorf zur Vollmondwanderung. Über das Kirchenzeissl und den “Dippl” marschierten die Genußwalker durch das Riesengebirge. Nach einer gemütlichen Rast mit erfrischenden Getränken und köstlichen Schmankerln wanderten die begeisterten Teilnehmer über die Krautackerl zurück zum Feuerwehrhaus.