19.10.2016, 07:00 Uhr

"Haben uns Respekt verschafft"

2. Liga: USC Pilgersdorf erstmals Tabellenzweiter • "Wir sind gut im Rennen"

PILGERSDORF (OF). 3. Sieg in Folge! Das 1:0 beim SV Lackenbach war der 7. volle Erfolg in den letzten 10 Spielen. "Wir verfügen über eine gute Mannschaft, trainieren gut und wir haben uns einen Plan zurechtgelegt“, betont USC Pilgersdorf-Coach Jürgen Fruhmann. Ein Handicap: Aufgrund kleinerem Kader wiegen Ausfälle beim Tabellen-2. oft schwerer, doch Angreifer Endrit Mucolli (Knie; 13 Tore), Keeper Vilmos Kovacs (Meniskus) und Christian Toth (Verkühlung) „bissen die Zähne in Lackenbach zusammen“, lobt Fruhmann. Am Fr., 19.30 h, kommt Leader SC Bad Sauerbrunn: „Meine Spieler freuen sich darauf“ und betont: „Wir lassen nicht locker, weil wir uns einen Respekt in der Liga erarbeitet haben.“ Platz 2 bestätigt dies ...

12. Runde: Kaisersdorf - Rohrbach 1:7, B.Sauerbrunn - Oberpullendorf 1:0, Sigleß - SV 7023 ZSP 1:1, Loipersbach - Neudörfl 0:5, Lackenbach - Pilgersdorf 0:1, Lockenhaus - Marz 1:1, Ritzing 1B - Forchtenstein 5:1, Draßmarkt - Oberloisdorf 0:0. Top 2: 1. Bad Sauerbrunn (29), 2. Pilgersdorf (26).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.