12.10.2016, 07:00 Uhr

"Jeder spielt jetzt um Verbleib!"

1. Klasse: ASK Stoob-Trainer Michael Varga trat zurück • Nachfolger: Schuller

STOOB (OF). Verwunderte Blicke am Neutaler Sportplatz. Gespräch bei der Betreuerbank nach Schlusspfiff zwischen ASK Stoob-Trainer Michael Varga, Obmann Johann Taschner & Sektionsleiter Armin Wohlmuth. Nach dem 1:3 beim ASK Neutal, Niederlage Nr. 3 in Folge, nur Liga-Vorletzter, tritt Coach Michael Varga zurück, rückt wieder in das 2. Glied. Für Johann Taschner nicht überraschend: „Mike hat sein Bestes gegeben, hatte neue Trainingsmethoden, doch ein Großteil der Spieler zog nicht mit.“ Von geringer Trainingsbeteiligung & mangelnder Einstellung ist die Rede. Varga übernahm das Amt von Wolfgang Weber, hinterlässt „eine qualitativ gute Elf, aber eine, die den Ernst der Lage nicht erkennt“, so Obmann Taschner, betont: „Jetzt ist Schluss mit lustig“ und stellt den Spielern die Rute ins Fenster: „Ab sofort spielt jeder um seinen Verbleib beim Verein!“ Denn der Traditionsklub könnte eine weitere Nagelprobe bevorstehen. Klubchef Taschner überlegt den Rückzug - der neue Trainer, Lorandt Schuller, könnte ihn vielleicht mit einer Erfolgsserie nochmals umstimmen …
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.