08.02.2017, 07:00 Uhr

"Olympia ist klares Ziel!"

Miriam Ziegler und Severin Kiefer peilen Olympia 2018 an. (Foto: zVg)
Mit persönlicher Bestleistung richten Miriam Ziegler & Severin Kiefer Fokus auf Weltmeisterschaft & Olympia 2018.

STOOB/OSTRAVA (O.Frank). Nie zeigte die Leistungskurve von Miriam Ziegler & Severin Kiefer so konstant nach oben. Nie zuvor konnte das Eiskunstlaufpaar eine so hohe Punkteanzahl erreichen wie bei der Europameisterschaft im tschechischen Ostrava. „Obwohl unsere Vorbereitung aufgrund von Krankheit nicht optimal verlaufen ist“, unterstreicht die gebürtige Stooberin, ergänzt: „Und im Kurzprogramm kostete ein Sturz von Severin vier Punkte und leider haben wir auch in der Pirouette rund zwei Punkte an Levels verloren.“ Angenehmes Trostpflaster: neue persönliche Bestleistung des (liierten) Eiskunstpaares mit 165,63 Punkten, die sie bei der NHK Trophy im vergangenen November in Japan (161,91) aufstellten. Am Ende steht mit dem 9. EM-Rang eine zufriedene Bilanz. „Vor allem ab dem Element Nr. 3 ist alles ideal gelaufen. Wir sind super durchgekommen, haben überall Pluspunkte gesammelt und ein sehr schönes Programm gezeigt“, fasst die 22-Jährige, die im März Geburtstag feiert, zusammen.

Augenscheinlich: Das Eiskunstlauf-Duo entwickelt sich sicht- und spürbar. Und legt sich für die nächsten internationalen Highlights die Latte hoch: „Bei der WM (Anm. in Helsinki/ab 29. März) schaffen wir es dann hoffentlich, endlich ein sauberes Kurzprogramm zu laufen und dann sollte dem Olympiaticket nichts im Wege stehen.“ Schaffen es Ziegler und Kiefer in das Finale der besten 16 Paare, ist ihnen das Olympia-Ticket für Südkorea im nächsten Jahr sicher. „Wenn man einmal bei Olympia war, will man auf jeden Fall noch einmal hin. Auch wenn wir 2018 noch nicht ganz vorne dabei sein können, wollen wir auf jeden Fall unser Bestes geben und weiterhin mit technisch anspruchsvollen Programmen aufzeigen“, so Ziegler. In den nächsten Wochen konzentriert sich das Paar auf Einzelsprünge und den Twist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.