07.11.2016, 17:21 Uhr

Betriebsbesuch Autohaus Weber

Patrik Fazekas, Nikolaus Berlakovich, Michael Weber, Gabriele Hafner, Jozsef Pajor, Brigitte Pock
Hochstraß.- Die Volkspartei setzt sich unter dem Motto "Für die Fleißigen" für eine Reform der Mindestsicherung, eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten und eine Verschärfung der Zumutbarkeitsgrenzen für Arbeitslose ein. Beim jüngsten Betriebsbesuch im Autohaus Weber bedankten sich Bezirksparteiobmann NR Niki Berlakovich, LAbg. Patrik Fazekas und Vbgm. Gabriele Hafner mit einem Jausensackerl bei allen Mitarbeitern für ihre großartige Arbeit.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.