04.01.2018, 10:29 Uhr

Landfleischerei Kuzmits aus Unterpetersdorf eröffnete nach Umbau neu

UNTERPETERSDORF (EP). Die Fleischerei Kuzmits ist eine traditionelle Landfleischerei und Familienbetreib seit 1924, der bereits in vierter Generation geführt wird. Das Handwerk und der Genuss stehen im Traditionsbetrieb seit jeher an erster Stelle.

Qualität
"Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Transparenz, die handwerkliche Herstellung, die Herkunft des Fleisches und vorallem wieder der Geschmack. Wir sind mit Leidenschaft und Überzeugung auf der Suche nach  umfassender Qualität - from field to plate", so Sven Poor.
Highlights der Produkte sind die dryaged Steaks vom Angus Weiderind und der Speck vom Mangalitza Weideschwein. Aber auch Klassiker wie Blunzen oder das Beuschel sowie das Angus Rindsgulasch sind sehr beliebt.
"Wir wollen unseren Kunden die Verwendung/Verarbeitung des ganzen Tieres vermitteln.  Immer beliebter werden unser Wildspezialitäten.-Das Wild wird von uns selbst oder von Jagdfreunden erlegt. Die Fleischerei wird in Zukunft den Cateringbereich ausbauen. Von burgenländischen Klassikern bis zur Weinbergschnecke oder Froschschenkel haben wir spannende Pakete im Programm."
Bei der kürzlich stattgefundenn Eröffnung der neugestalteten Geschäftsräumlichkeiten konnte Fleischsommelier Sven Poor und sein engagiertes Team die zahlreichen Gäste für die neue Fleischkultur begeistern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.