24.10.2016, 09:38 Uhr

SPÖ Frauen für mehr Lohngerechtigkeit

OBERPULLENDORF. Die letzten drei Monate des Jahres arbeiten Frauen – statistisch gesehen – gratis, während die Männer für ihre Arbeit weiter bezahlt werden. Am Equal Pay Day machen die SPÖ Frauen auf die Gehaltssituation in Österreich aufmerksam und fordern mehr Lohngerechtigkeit.
"Wir SPÖ Bezirksfrauen Oberpullendorf haben bei einer Verteilaktion vor Supermärkten die Frauen über diese Fakten informiert. Wir haben den Frauen zugesichert, dass wir uns auch in Zukunft mit all unseren Möglichkeiten dafür einsetzen werden, damit wir dasselbe Geld für unsere Arbeit bekommen wie die Männer", so Klaudia Friedl.
Keine leichte Aufgabe, das beweist der jahrelange Einsatz der Sozialdemokratinnen in ganz Europa! Aber wir freuen uns jedes Jahr, wenn der Tag des Equal paydays nach hinten rückt, der 31.12. ist unser eindeutiges Ziel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.