05.02.2018, 15:48 Uhr

Unserer Durchstarter: Kristian Malkic, Stuckateur und Trockenbau Meister aus Kroatisch Minihof

1.) Warum haben Sie sich selbstständig gemacht?
Ich habe mich zur Selbständigkeit entschieden da es wichtig ist, sich im Leben stets weiterzubilden und weiterzuentwickeln.

2.) Was ist das für ein Gefühl?

Es fühlt sich gut an, selbstständig zu sein ist mitunter große Verantwortung, durch den Meister kann man jungen Menschen auch zu Lehre verhelfen. 

3.) In welchem Bereich genau haben Sie sich selbstständig gemacht?

Ich habe mich in Stuckateure und Trockenausbau Bereich Selbständig gemacht.
StukkateurInnen und TrockenausbauerInnen führen einfache und kunsthandwerkliche Verputz- und Stuckarbeiten an Fassaden und Innenwänden von Gebäuden durch. Sie stellen Innen- und Außenputze her, fertigen Stuckornamente und Zierfiguren an oder montieren vorgefertigte Stuckelemente. Sie befestigen Platten und Fassadenverkleidungen und stellen Zwischen- bzw. Leichtwände auf. Die Montage von Wärme-, Kälte-, Brand- und Schallschutzplatten gehört ebenso zu ihren Aufgaben wie die Altbausanierung. StukkateurInnen und TrockenausbauerInnen arbeiten auf Baustellen mit BerufskollegInnen sowie mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften aus dem Bereich Bauwesen zusammen.

>>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.