18.11.2016, 11:28 Uhr

NEUE EISENSTÄDTER – Wohnen in Bildein

Leben in Bildein – leben in der Heimat: neue Wohnungen ab Feber 2017 beziehbar (Foto: Neue Eisenstädter)
In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bildein wurden von der Neuen Eisenstädter in Bildein Wohnungen errichtet. Damit soll der Jugend die Möglichkeit von „Wohnen in der engeren Heimat“ angeboten werden.

Ruhige Lage

Die Wohnungen wurden in ruhiger und sonniger Lage in der Florianigasse errichtet. Das Gebäude gliedert sich in ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss mit jeweils drei Wohnungen in zwei Größen. Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen über Eigengärten in den Größen von 70 m2 bis 90 m2.

Spielplatz im Grünen

Im Keller sind neben den Kellerabteilen für jede Wohnung ein Wasch- und Trockenraum zur allgemeinen Nutzung untergebracht. Für jede Wohnung ist ein PKW-Stellplatz im Freien vorgesehen. Die verbleibende Freifläche wurde gärtnerisch gestaltet und bepflanzt. Weiters wurde ein Kleinkinderspielplatz errichtet.

Ab Feber beziehbar

Ab Feber 2017 steht eine 3-Zimmer-Wohnung im Obergeschoss zur Verfügung. Alle Zimmer sind zentral begehbar. Die Wohnnutzfläche beträgt rund 90 m2.
(HWB: 43 kWh/m2.a) Der Eigenmittelanteil beträgt etwa 20.400 Euro und die monatliche Miete rund 353 Euro.

Finanzierung

Die Finanzierung erfolgt unter Zuhilfenahme von Wohnbauförderungsmitteln des Landes Burgenland, die Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption angeboten. Für einkommensschwächere Familien gibt es auch die Möglichkeit eines Eigenmittelersatzdarlehens, also ein zusätzliche Förderung durch das Land Burgenland. Darüber hinaus bietet die Neue Eisenstädter attraktive Eigenmittelfinanzierungen an.

Kontakt und Infos


Neue Eisenstädter

Mattersburger Straße 3a
7000 Eisenstadt
Frau Bosard/Frau Unger
tel: 02682/65560 DW 21
verkauf@nebau.at
www.nebau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.