10.02.2018, 18:27 Uhr

Repair Café am 17. Feber im Arkadenhof Mischendorf

Wann? 17.02.2018 14:00 Uhr

Wo? Arkadenhof, Hauptpl. 13, 7511 Mischendorf AT
Dinge selber reparieren, statt wegwerfen, lautet die Devise. (Foto: OpenLandLAB)
Mischendorf: Arkadenhof |

OpenLandLAB
Reparieren statt wegwerfen

MISCHENDORF. Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Der Föhn streikt, die Lampe leuchtet nicht mehr und die Kuckucksuhr gibt keinen Laut mehr von sich!? Wir organisieren Veranstaltungen, wo wir Dich beim Reparieren unterstützen, ganz gleich wie geschickt DU bist. Trau dich einfach!
Im neuen Regierungsprogramm gibt es ein klares Bekenntnis zur Kreislaufwirtschaft. 
Die kommenden Jahre müssen Jahre des Handelns werden. Repair Cafe´s liefern einen wichtigen Beitrag die Nutzungsdauer zu verlängern und Abfallmengen zu reduzieren. Die Verbreitung von Repair Cafés schreitet international zügig voran. 


1.400 Repair Cafés

Aktuell gibt es mehr als 1400 registrierte Repair Cafés. Selbst in den Vereinigten Staaten von Amerika – mit ihrer ausgeprägten Wegwerfkultur wird immer mehr repariert. Tausende Menschen setzen sich ehrenamtlich für eine nachhaltige Welt mit weniger Abfall ein.

In Deutschland gibt es seit 2008 die Stiftungsgemeinschaft anstiftung mit einem sehr breiten Netzwerk von Reparatur-Initiativen.
Das RepaNet (Re-Use und Reparaturnetzwerk) versucht mit bescheideneren Mitteln ähnliches in Österreich. Die Landkarte von Reparaturinitiativen und -Cafe´s zeigte bis vor kurzem eine Lücke im Burgenland. Deshalb wurde das Repair Café OpenLandLAB in Kohfidisch gegründet.

Treffen in Mischendorf

Treffen finden regelmäßig im Cafe‘ Restaurant Arkadenhof, Hauptplatz 13, in Mischendorf statt. Die nächsten Treffen sind für 17.2.2018 (14 - 18 Uhr) und 16.3.2018 geplant.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.