Jagd und Natur
Schmackhaftes Wildbret aus dem Burgenland auf den Tisch

Wildspezialitäten gehören zur herbstlichen Kulinarik einfach dazu.
4Bilder
  • Wildspezialitäten gehören zur herbstlichen Kulinarik einfach dazu.
  • Foto: Lorenz
  • hochgeladen von Michael Strini

Wildbret ist gesund und birgt viele Nährstoffe. Es wird zudem immer beliebter.

BURGENLAND. Durchschnittlich werden von den Fleischerei-Betrieben ca. 30% des Wildfleisches in die Gastronomie und ca. 70% direkt an den Endverbraucher verkauft. Wildbret-Produkte wie Rohschinken, Leberstreichwurst, gebratene Würste, Salami, Stangenwurst, klassische Grillwürstel sind gefragt.

Fleisch direkt vom Jäger

Im Burgenland haben sich Fleischerei-Betriebe und Jäger in Kooperationen zusammen getan, der Konsument kann somit direkt vom Jäger das Wildbret im Ganzen oder auch in bereits zerlegten Bratenstücken erwerben.
Unterstützt vom Landesjagdverband Burgenland gibt es jetzt „Wildes Burgenland“, Fleischerei-Betriebe diesbezüglich sind Esterhazy oder Hatwagner.

Nachfrage steigt

Die Nachfrage nach heimischem Wildfleisch ist gestiegen. Die Qualität des Wildfleisches wird immer mehr geschätzt. Wildliebhaber freuen sich auf den Herbst – dann hat frisches Wild Saison. Egal ob Reh, Hirsch oder Wildschwein, das Fleisch ist schmackhaft, stammt von freilebenden Tieren und kommt aus der Region.
Die Hauptjagdzeit für Wild dauert etwa von September bis Januar. Reh- und Rotwild gibt es schon ab Juni. Wildschwein hat fast das ganze Jahr Saison. Das Angebot ist breit. Das sogenannte "Haarwild" umfasst u.a. Rothirsche, Rehwild, Gämsen, Mufflon und Damwild.

Vitamin- und mineralstoffreich

"Wildes" Wild genießt eine artgerechte Lebensweise mit erheblicher Bewegungsfreiheit und bekommt keine künstliche Zusatzfütterung. All dies ergibt eine hohe Fleischqualität.
Wildfleisch ist frei von Medikamenten wie Antibiotika oder Hormonen und hat einen niedrigeren Fettgehalt als das Fleisch von landwirtschaftlichen Nutztieren. Zudem besitzt es einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, ist vitamin- und mineralstoffreich, vor allem an Spurenelementen Eisen, Zink und Selen sowie Vitamin B2. Außerdem ist es eiweißreich und daher sehr bekömmlich.

Tierische Top-Qualität aus dem Wald

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen