Heiß auf Eis
Tag der kreativen Eissorten 2019 am 1. Juli 2019

Kreativität ist beim Eis sehr gefragt, denn es soll auch ein Genuss fürs Auge sein.
  • Kreativität ist beim Eis sehr gefragt, denn es soll auch ein Genuss fürs Auge sein.
  • hochgeladen von Michael Strini

BGLD. Der Tag der kreativen Eissorten wird am 1. Juli 2019 gefeiert. An diesem Tag sollen neue Eissorten geschaffen und probiert werden.
Speiseeis ist eine Süßspeise bestehend aus Flüssigkeiten wie Wasser, Milch, Sahne und eventuell Eigelb, verrührt mit Zucker und verschiedenen geschmacksgebenden Zutaten, die meist unter Aufschlagen oder Rühren zu einer Creme gefroren wird.

Ausgefallene Eissorten

Zu ausgefallenen Eissorten könnten heute etwa folgende zählen: Chili, Senf, Curry, Bratapfel, Red Bull, Thymian, Ingwer, Kürbis, Bratwurst, Avocado, Tomate, Bier, Mozzarella, Lavendel, Champagner, Fenchel, Karotte, Mohn, Balsamico, Ei, Pfeffer, Salz, Paprika, Apfelstrudel, Rucola, Aloe Vera, Lakritz, Milchschnitte oder Spinat.

Eis-Feiertage

Eis-Feiertage fallen in die Kategorie der Lebensmittel-Feiertage (Food Holidays) und feiern die kühle Süßspeise, die sich vor allem im Sommer großer Beliebtheit erfreut. Ob Speiseeis oder Eis am Stiel – die Eis-Feiertage ehren jegliche Arten von Eis und animieren dazu, an den besonderen Tagen einfach mal nicht auf die Kalorien zu achten, sondern ein Eis zu essen.
Beispiele sind der weltweite Eiscreme-Tag am 13.12., Etwas-am-Stiel-Tag am 28.3., Eis-zum Frühstück-Tag (1.2.) oder Vanilleeis-Tag und Schokoladeneis-Tag in den USA.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen