Wanderung zum Guglhupf
Wanderung zum Guglhupf

Panoramaparkplatz Bernstein
14Bilder

Auf der Kaltenecker Landesstraße in der Nähe des Bernsteiner Steinbruchs führt rechts ein Naturlehrpfad in den Wald. Am kleinen Parkplatz stelle ich mein kleines Auto ab, um den durch Zufall entdeckten Weg zu erkunden.
Es geht im Wald erst leicht bergab und auf Schautafeln kann man etwas über die Natur erfahren. Der Weg führt über eine aus Steinen gemauerte Brücke, welche sich als Naturdenkmal erweist. Nach einiger Zeit sehe ich, dass ich mich auf dem W24 der Lauf- und Walkingarena befinde. Der Naturlehrpfad führt nach Redlschlag. Dort angekommen, denke ich mir, dass es nicht mehr weit zum Guglhupf sein kann, was mir meine interaktive Karte bestätigt. In sonniger Höhe geht es nun bergan, an einigen Stellen befindet sich noch Schnee und es weht manchmal ein recht kühler Wind.
Den Guglhupf begeht man in einer sich nach links drehenden Spirale. Oben angekommen hat man  eine grandiose Aussicht: Der Schneeberg, Bucklige Welt, die Ebene um den Neusiedler See, Geschriebenstein, Koralpe. 
Ich genieße den Ausblick, die Weite, den Sonnenschein und einen leckeren Kräutertee. 
Weil ich nicht den gleichen Weg zurück gehen mag, entschließe ich mich den W24 über das Steinstückl weiterzugehen.  Der Weg ist gut markiert und geht nun manchmal steil bergan. Ich mag diesen Wegabschnitt sehr, weil er mich auch irgendwie ans Waldviertel erinnert. Die Bäume haben oft sehr bizarre Formen, Wurzeln von Bäumen ragen nach oben und viele Felsstücke liegen herum, als ob irgendwer herum gewütet hat - ein magischer Ort. Der höchste Punkt ist 833 m und ein Bankerl lädt hier zum Verweilen ein. Schade ist, dass die Tafel kaputt ist, an der man erkennen hätte können, wohin man schaut.
Nun geht es wieder bergab und das letzte Stück des Rundweges ist auf der Straße zu gehen. 
Die Runde ist knapp 7 km lang und ich bin ca. 2 Stunden gegangen, inkl. Pausen für Fotografieren und Schauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen