Landesweite Rettungsdienst-Fortbildung im Pflegeheim Hirschenstein

30Bilder
Wo: Rechnitz, Rechnitz auf Karte anzeigen



Am 25. November fand, in Kooperation mit zahlreichen Feuerwehren, eine Rettungsdienst-Fortbildung statt.

Schon am Nachmittag nahmen die Rettungsdienstmitglieder an diversen Vorträgen und Weiterbildungen im Feuerwehrhaus Rechnitz teil. Bei eintretender Dämmerung begann der praktische Teil der Fortbildung im ehemaligen Pflegeheim Hirschenstein. 
Dabei galt es 25 Verletzte, auf Grund einer nachgestellten Drogen-Party, aus dem teilweise verrauchten Gebäude zu retten und medizinisch zu versorgen.
Auch die Suchhundestaffel war im angrenzenden Wald mit 10 Mitgliedern im Einsatz.
Insgesamt waren 30 Sanitäter von den Bezirksstellen Neusiedl, Mattersburg, Oberpullendorf, Oberwart, Güssing und Jennersdorf und 75 Feuerwehrmitglieder des Abschnittes 8 beteiligt.
Im Anschluss an die praktische Fortbildung trafen sich alle Einsatzkräfte zu einer konstruktiven Nachbesprechung im Feuerwehrhaus Rechnitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen