Alkuin und Otho * Lesung

Wann: 18.01.2018 19:30:00 Wo: Offenes Haus Oberwart, Lisztgasse 12, 7400 Oberwart auf Karte anzeigen

Lesung Helmut S. Milletich

"Alkuin und Otho" ist eine Erzählung aus dem ersten Kreuzzug Ende des 11. Jahrhunderts. Viele Menschen hatten damals noch sehr idealistische Vorstellungen davon, das Heilige Land aus den Händen der "ungläubigen Moslems" zu befreien. Für Alkuin und Otho sind aber schon die ersten Ereignisse und Misserfolge ein Zeichen dafür, dass die Wirklichkeit völlig anders läuft. - Ein mit prallem Lebenerfülltes Bild dieser Zeit, das an zentrale Fragen der religiösen und Alltagswirklichkeit rührt.

Helmut S. Milletich, geb. 1943, ist Autor von Romanen, Erzählungen, Libretti, Gedichtbänden und war lange Jahre in hohen Funktionen des österreichischen wie des burgenländischen PEN-Clubs tätig. Letzteren hat er 1974 mit begründet.

Mit dem Autor spricht Werner Riegler, Pfarrer von Mattersburg, Orientreisender, Islamkenner, über historische und aktuelle Zusammenhänge.

Moderation: Wolfgang Millendorfer

Eine Veranstaltung des burgenländischen PEN-Clubsin Kooperation mit dem Offenen Haus Oberwart

Eintritt: frei

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen