Theateraufführung
"Chaos im Altersheim" im Kultursaal des Reduce Gesundheitsresort

Die Rentner bei ihrer täglichen Gymnastikstunde.
49Bilder

BAD TATZMANNSDORF. Für die Theatersaison 2018/2019 hat die Kurbühne Bad Tatzmannsdorf eine turbulente Komödie unter dem Titel „Chaos im Altersheim“ oder auch „Rent a Rentner“ einstudiert. Eine umjubelte Erstaufführung fand am 20. Oktober 2018 statt, anschließend gab es noch 14 weitere Aufführungstermine.

Es tut sich was in der Seniorenresidenz Lichentwald!

Hanna, eine ältere, jedoch rüstige Dame, soll gegen ihren Willen ins Altersheim abgeschoben werden. Dass sie dort hingehört, bezweifelt sie stark, denn schließlich leben da ja nur alte Leute …! Es hilft nichts, sie muss sich mit ihrer neuen Situation abfinden und den Weg in die Seniorenresidenz antreten. Landweilig wird es ihr dort aber nicht, denn ihre Mitbewohner sind ein illustrer Haufen von Individualisten. Um den eintönigen Alltag interessanter zu gestalten und die Bestätigung zu bekommen, noch gebraucht zu werden, gründen sie einen „Rentnerservice“, bei dem sich Familien für gewisse Arbeiten einen Rentner mieten können. Eine tolle Idee, aber es muss alles streng geheim sein, denn Pflegerin Agnes achtet mit Argusaugen auf ihre Heimbewohner. Als schlussendlich noch das Heim verkauft werden soll, setzen die Bewohner alles in Bewegung, um den Verkauf noch zu verhindern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen