Weihnachten
Christkindlmarkt in Pinkafeld

Clemens, Max, Mara und Tom mit dem Weihnachtsmann beim Pinkafelder Christkindlmarkt
35Bilder
  • Clemens, Max, Mara und Tom mit dem Weihnachtsmann beim Pinkafelder Christkindlmarkt
  • hochgeladen von Eva Maria Kamper

PINKAFELD. "Alle Jahre wieder" öffnete am 15. und 16. Dezember 2018 das Schloss Batthyány im weihnachtlichen Lichterglanz seine Tore. Zum 3. Adventswochenende trafen sich zahlreiche Menschen im Schloss und im Schlosshof der heutigen Landesberufsschule, zum traditionellen und stimmungsvollen Pinkafelder Christkindlmarkt.


Regionale Vielfalt

Im festlich geschmückten Ambiente boten über 40 verschiedene Aussteller Kunsthandwerk unterschiedlicher Materialien wie z.B. Keramik oder Holz, und eine große Palette an vielfältigen Handarbeiten, Weihnachtsschmuck, Naturprodukten und außergewöhnliche Geschenkideen an. Auch regionale Spenden-, Sport- oder Schulvereine waren mit ihren liebevoll gestalteten Weihnachtsständen vertreten.


Familienprogramm

Glühwein, Punsch und viele süße und pikante Leckereien sorgten für das besondere Weihnachtsflair, und natürlich durften auch heiße Maroni nicht fehlen. Für die Kleinsten gab es Buch- und Bastelstationen in der Weihnachtswerkstatt, und Ponyreiten als besonderes Zuckerl, um die Wartezeit bis zum Christkind zu verkürzen.

Musikalische Beiträge auf der Bühne im Schlosshof sorgen mit hochkarätigem Gesang und klassischem Blechblasorchester für festliche Stimmung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen